News Archiv
News-Archiv
2000 November Dezember
2001 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2002 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2003 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2004 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2005 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2006 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2007 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2008 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2009 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Das Ende
Neues Jahr, neue Vorsätze, alte Leier. In dem Stil steigen wir in 2008 ein. Es ist wieder ein Weilchen her seit hier was geschrieben wurde, höchste Zeit das nachzuholen.

Looters.de wurde optisch wieder einmal etwas angepasst und diesmal nun wirklich weit weg vom Biermanns zitiertem „DDR Look“. Irgendwie wurde das Kapitel CMB nie wirklich offiziell geschlossen und genau das hole ich jetzt nach. Die Cash Money Brothers von Drachenfels starben irgendwann Ende 2006 und werden auch nicht wieder zurück kommen. Ein paar wenige lungern noch auf OSI umher, das Ganze aber nicht mehr als $$:. Die Verräter und männerliebenden Internetnerds, welche sich immer noch in WoW befinden sind sowieso in andere Projekte verwickelt und reiten unter neuer Flagge.

Die Seite wurde aus diesem Anlass neu gestaltet und soll als Memorial dienen. Es soll eine Art Grabstein darstellen, welcher an eine andere Zeit erinnert. Ich selber bin immer noch relativ aktiv auf Hybrid. Darum werde ich sicher ab und zu Blumen - im Sinne von einer Geschichte oder News - zum Grabe von $$: tragen, jedoch nicht regelmässig.

Neu auf der Seite ist die Sparte „About“. Dort findet ihr eine kurze Chronik von den Cash Money Brothers. Es ist ein Werdegang (Wir beweinräuchern uns mal wieder selbst wie so oft) der so gut es ging nachkonstruiert wurde, die Zeit läuft und Namen sowie Orte gehen immer mehr in Vergessenheit darum war es höchste Zeit dies zu tun. Die aktuellen News findet ihr wie gehabt unter News, das News Archiv ist unter Archive. Zusätzlich haben wir wieder ein Talkhouseforum. Da uns immer mal wieder Leute kontaktieren wollen wegen irgendwas soll das als Plattform dienen und auch der Tradition zu liebe. Vielen Dank an Maddin, den Herrscher vom Talkhouse Clone, der um Lichtjahre effizienter ist als Talkman .

Der Neuanfang


Der Hybridvirus ist wieder im Umlauf. Wie eine schlechte Grippe schlägt er erbarmungslos zu und infiziert einen nach dem anderen. Die ex Drachenfels Community erlebt deshalb zur Zeit eine Renaissance und findet sich in Scharen auf Hybrid ein. Wie lange es diesmal anhält werden wir sehen, Hauptsache ist jeder hat seinen Spass.

Auch von CMB und PKK gesellten sich diese Tage wieder ein paar Leute zu mir, zusammen werden wir uns nach kurzer Einschulung wieder auf die Pirsch begeben. Hybrid floriert weiterhin und hat tagsüber konstant um die 900 Leute online. Am Weihnachtsabend 2007 wurde glaube ich ein Rekord gebrochen mit fast 1‘400 Leute am Start, was zum Glück eine Ausnahme war.

Vor Delucia trifft man immer noch sehr oft Playerkiller aus dem Land der aufgehenden Sonne. Es ist darum keine Seltenheit, dass ein Mob sushiessender Mörder Delucia belagert und für sich beansprucht!

Man kann aber auf Hybrid auch Abseits gut Spass haben. Ein guter Tip ist Contessas Runenbibliothek. Es ist zwar verpönt, macht deshalb aber einfach umso mehr Spass Reisende zu belästigen und zu erstechen.

Gkar, ex LRM von Drachenfels hat eine relativ grosse Gilde am Start auf Hybrid (BRD). Viele ex Drachenfelsianer und Talkhouser finden sich dort ein. Ich war auch schon mit ihm unterwegs um ein iDoc zu begutachten. Die linken Aktivisten, Haschischkonsumenten, Taugenichtse oder einfach Hippies in der Abbruchbude daneben wurden in dem Zuge gleich mit entsorgt.

In nächster Zeit wird sicher noch einiges gehen mit Hybrid, ich bin gespannt auf die kommen Pk Touren wo Leute die nach über einem Jahr Abwesenheit In Vas Mani mit An Ex Por verwechseln und Explo Pots auf sich selber werfen werden *Blick zu Timberland werf*.

Cheers Suckers


HOWARD ONE


In der letzten Woche zog Hybrid Leute aus unseren Reihen wie mit Geisterhand zurück nach Sosaria. Der Hybrid Herald betitelte die Reunion als skandalös und ein schlechtes Omen. Die Achse des Bösen sei sich wieder am bilden, das Krebsgeschwür unter den Geschwüren sei einfach nicht weg zu kriegen. Bei so viel Aufmerksam muss man ja weitermachen.


Auch um meine Ruhe war es geschehen. Meine frisch eingerichtete Villa wurde kurzfristig in eine Wohngemeinschaft umgestaltet. Während Rammstein intensiv nach seiner eigenen Bleibe Ausschau hielt zog Dreamer und Vermis Drakon unverblümt in mein Reich ein. Meine liebevoll gezüchtete Pflanzensammlung im oberen Stock musste geräumt werden und als Makrozimmer umgestaltet werden. Dem nicht genug, Poison Ivy und Ghetto Pimp sind seit ein paar Tagen auch regelmässige Gäste, die sich gerne an meinem Regentvorrat laben.



Das Ganze hat aber auch seine Sonnenseiten. Gemeinsam zogen wir wieder los in alter Manier um in Sosaria nach dem Rechten zu sehen. Gegnern von uns wurde es teilweise schwer gemacht und wir erwischten einige in und um Delucia. Zum Schutze aller Tamer patroulieren wir auch öfters Hyloth bei den Balrons um dort allfällige Übeltäter zu züchtigen.

Unsere Hauptbeschäftigung momentan sind eigentlich Idocs. Der Immobilienmarkt boomt auf Hybrid und Land ist schwer begehrt, egal wie gross. Vor einem Jahr war es noch relativ leicht sich ein kleines Haus zu bauen, zur Zeit ist dies ein Ding der Unmöglichkeit. Das lange Warten an den Idocs wird aber immer wieder mit Loot und Lob belohnt, was die Sache ganz erträglich macht =).

Es gibt aber auch die dunklen Seiten , die wir nicht verschweigen wollen. Amerikaner mit sehr guten Pings können etwas mühsam sein. Seien dies nun Alchy/Stun/Bola/Tamer oder Lumberjacker, das Ergebnis solcher Begegnungen sieht meistens relativ düster aus.

Einen genaueren Einblick in den Alltag von Hybrid gibt es später im Forum.

HOWARD ONE


Neue Suche