News Archiv
News-Archiv
2000 November Dezember
2001 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2002 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2003 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2004 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2005 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2006 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2007 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2008 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2009 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Gestern stellen wir ($$:) wohl einen neuen Lootrekord auf die Beine. Unter falschen Namen wurde von uns ein PvP Event veranstaltet der sich schnell als reines Lootfest für $$: entpuppte.

Eine erste Version des Berichtes findet ihr in unserem Forum.

Es war erstaunlich, dass niemand den Braten roch und wirklich alle dichthielten. Ganz wenige Nicht$$ler wurden eingeweiht und nicht mal ihren besten Freunden verrieten sie was wir vorhatten.

Danke an ganz Drachenfels für eure Teilnahme und euren Loot natürlich.

HOWARD ONE


Mahlzeit!
In Vorfreude auf die zu erwartenden längeren news zum "PvP-Event" habe ich schonmal die Oktober-Nachrichten bereinigt.
Wie immer können die alten Nachrichten unter Oldnews nachgelesen werden.

Hier noch ein kleines Schmankerl für alle, die noch nie zwei Revenants auf einmal in Khaldun gesehen haben sollten.


Barney


Moin, Moin.
Wie aufmerksame Leser sicherlich schon bemerkt haben, wurstele ich gerade im Hintergrund an den Dateien herum. Ich werde mich aber bemühen, die Änderungen möglichst schonend umzusetzen.
Weils grad so schön war habe ich auch die neuesten Stories auf die Seite geworfen:
Lustiges Grillfest @ Hidden Valley und Getarntes PvP-Event (Vorabversion)

Barney




Heute Abend war einges los. Dieser Abend stand ganz im Zeichen der Freundschaft zwischen $$: und PKK. Vor einiger Zeit haben wir eine Allianz gegründet, die immer mehr zusammenwächst. Unsere PKs und die von PKK mordeten heute eine Weile lang zusammen. Es starben viele einzelne Leute, vor allem in Khaldun. Erwähnenswert ist aber eigentlich nur der gesprengte EK Ausflug (EK get busted Part III style). Doch anstatt die PKs zu bekämpfen wie sie es sonst machten, recallten sie so schnell es ging weg. Ein paar EKs blieben aber trotzdem zurück.

Als ich später an dem Abend neugeresst zur WBB lief in Todesrobe und mich equipen wollte, begegnete ich 2 FUs. Hellfire und Gromila the Orc sahen ihre Stunde gekommen und wollten mich gleich mal kräftig Resskillen *snif*.

Doch sie waren nicht mal fähig ein mit 5 Hps und paralyztes unschuldiges Opfer zu killen. Unfähige Leistung ist da noch milde ausgedrückt. Mit Müh und Not konnte ich hidden und wurde somit von einem schrecklichen Tode bewahrt *uff*

FU sammelte sich danach langsam aber sicher und rannte in ner grösseren Gruppe umher. Wir und PKK vereinbarten ein Treffen mit FU um gegen sie zu fighten. Caranthir oder Rammstein diskutierten heftig mit Imperator. Nach dem wir über 20 Minuten in Wrong warten mussten auf FU beschlossen wir in den Starroom zu gehen. Nach weitern 3 Minuten warten tauchte FU endlich auf.

Der Kampf ging nicht sehr lange, nach etwa 10 Minuten waren wir wohl geschlagen. Der Kampf war auch fast "fair =)". FU waren 15 Leute (wir zählten mehrmals hehe) und wir waren 11. Was FU aber einen enormen Vorteil verschaffte war ihr Papuagatemakro. Somit ressten sich ihre Gefallenen dauernd neu und kamen zurück, looteten sich und fighteten wieder weiter. Dazu fiel mir ein blue Healer auf, der 100% nicht nicht von uns war. Er hiess Pain glaub ich und wollte dauernd von der Mitte des Starraumes aus rausgaten...PKK und $$: wissen, dass man von da keine Gates zaubern kann. Logisch natürlich, dass wir so nicht ewig standhalten konnten und ehrenhaft abkratzten.

Wir equipten uns neu und gingen in kleinen Gruppen nach Brit. Dort trafen wir auf extrem viel Orange. Keiner wusste sorecht wen angreiffen. DA tauchte plözlich zu 6t in alter frische an der Westbank auf. Ihre neue krasse und wirklich saueffektive Taktik An Ex Por und In Nox wendeten sie an. Mit Müh und Not und einem fetten Lächeln auf dem Gesicht lief ich ihnen davon. Wie mir scheint, sind sie einmal mehr auf der Suche um sich einer grossen Gilde anzuschliessen bzw dick in den Arsch zu kriechen. Ihre alten Factionmitstreitter und Drecksarbeiterlediger TC sind ja leider tot, ma sehen wer das nächste DASchleim Opfer ist. Evtl. FU? Vielleicht sogar $$? oder ICE..sind wir mal gespannt.

Das grosse Showdown folge kurz darauf. Auf einem Acker nahe Britain traffen FU, EBR, 2 R!P, DA, PKK, $$ und einige einzel Leute (Diebe, Bluehealer von wem auch immer) aufeinander.

Nach ner rechten Weile und vielen Toten mehr standen nur noch $$ und PKK auf dem Feld. Fu behaupted jetzt auf ihrer Homepage, wir hätten Allys mit DA, EBR etc gehabt. Falsch stimmt nicht.

Als Beweis hier ein paar Killpixs von unseren angeblichen Alleierten und Feinden.

FU! (Starben in einem harten Kampf)

DA (Feierten ihr Comeback in Grau/Schwarz)

EBR (Starben an Guards und wurden von uns beim Looten erwischt)

R!P (Trotz Superconn gestorben dazu aber noch mehr in den nächsten Tagen)


Resumee des Abends: Es machte mehr oder weniger viel viel Spass. Drachenfels ist definitiv nicht tot. Drachenfels lebt mehr denn je. Ich versteh nicht, wieso man im Talkhouse immer öfter liest, UO sauge nur noch, es gehe nichts mehr ab. Es ist anders als früher, ob schlechter oder besser sei dahingestellt, es geht aber noch einiges ab und macht einen Riesenspass. Rammsteins letzte ICQMessage an mich vom heutigen Abend finde ich passend für den Schluss.
"sie (FU!) mögen vielleicht gangen wie shardelite, aber sie verlieren wie trammler"

HOWARD ONE


Auf vielfachen Wunsch hier nicht näher genannter Damen gibts die Seite ab sofort wieder ohne Werbung :).

Barney


Habe die Navigationsleiste etwas geändert. Meinungen/Anregungen/Flames dazu bitte im Forum äussern.

Barney


Hallöle!
Inspiriert durch Howards story Reges Treiben in Khaldun und ein PvpenderKoch habe ich mir gedacht, dass den Cashies doch tatsächlich ein PvP-Koch fehlt. Das konnte ich natürlich nicht auf sich beruhen lassen! Und hier ist er nun, der Pizzamann:

Dank der Hilfe von Julius, bei dem ich immer einen INSANE Skillgain habe, wenn ich mal wieder übers Wochende bei ihm bin, konnte Barney nebenbei noch den Skilldurchschnitt von $$: verbessern. Leider ist er zur Zeit noch rot =).

Vielen Dank auch an Green Lime, dem wir unsere neue NavBar verdanken.

Barney


Gestern und heute Abend war wirklich die Hölle los auf Drachenfels. So viel Spass, Loot, Leichen, durchlebte Tode, Anexpors etc gabs schon lange nicht mehr.

Zuerst begegneten wir FU den momentan Dauergeistern. Sie sind auch meist in Unterzahl, aber so spielt das Leben. Vor 1 Monat noch spamten sie das TH voll mit grossen Sprüchen und kaum stossen sie auf Gegenwehr, resignen viele Member, Shittalken sie noch mehr und wechseln auf gildenlose Chars um blau zu heilen. FU erreichten wohl den momentanen Tiefpunkt in ihrer jungen Karriere. Jetzt wird sich wohl zeigen, ob sie diese erste Hürde überwinden können und sich langsam zu einer respektablen PVP Gilde formen, oder ob sie das Handtuch jetzt hinschmeissen.

Einzig Raven DA und Chebudukma (oder so) von FU kamen immer und immer wieder und versuchten ihr Glück.

Als FU sich grösstenteils zurückzog kam b52 kurz aber heftig. Nach einer Weile waren aber auch sie geschlagen und kamen leider nicht wieder .(

Danach wurde es interessant. Wir stiessen am Moongate auf 5 TCs. Der Kampf war sehr ausgeglichen anfangs und niemand starb. Nach einer Weile stimmten sie ihre Targets extrem gut ab und ich segnete das zeitliche *snif*. Als ich nach 10 Min zurückkam, lebten immer noch 2 TCs und kämpften waker bis zu ihrem Tode.

Die letzten 2 Stunden des Abends widmeten wir ICE und wenigen DAs. ICE kämpfte unermüdlich gegen eine Uebermacht an Gegner. Guerilliamässig stürmten sie immer in kompakten Gruppen nach Brit und knackten einige Gegner. Nach kurzem wurden sie aber meistens vertrieben oder selber gekillt und kamen kurz darauf wieder zurück. Kaum lootete man BIERMANN z.b, starb man 5 Minuten später wieder gegen ihn. Somit wanderte mein Loot ständig von $$ zu ICE.

Idiot des Abends war meiner Meinung nach Sandra von FU. Sie rannte dauernd mit Precastrecall oder dem Instantauslogbug umher und wenn sie angriff, wars mit Garantie An Ex Por und innert Sekunden standen 3 andere Fus hinter ihr. Helden gabs viele diesen Abend, die unermüdlich kämpften. Sehr interessant war auch das Duell Vermis vs. Calatin. Nach einem harten Kampf siegte schlussendlich Vermis. Vielleicht ist ihr Streit in unserem Forum somit endlich geschlichtet, wer weiss.

Es war selten so eine gute Stimmung beim Fighten. Es fielen keine bösen Worte, man resste sich, wenn man mal starb quatschte man mit dem Gegner über ICQ wie viel Spass man doch hat *Biermann angugg :)*. Hoffentlich erleben wir noch viele solcher Abende in Zukunft!

HOWARD ONE


Ein ziemlich stressiger UOabend stand uns heute befor. Zuerst wärmten wir uns zu 3t an einer kleinen Überzahl ICE auf. Das Glück war uns hold und wir erwischten die Ueberlebenden ICE aus einer kleinen Schlacht im Wald Vor, In und Um ihren Tower Der letzte Ueberlebende ICE John, der uns danach gleich sicher aus seinem Tower raus shittalkte machte danach den grössten Fehler den man begehen kann. Er flüchtete durch ein $$ Stylegate und war gefangen in Delucia auf der Magehütte und legte sich sogleich entblösst auf das trockene Strohdach.

Somit waren wir aufgewärmt und bereit für den weiteren Verlauf des Abends.
Kräftig in die Kacke griff diesmal oder einmal mehr Malize von b52. Nach einem längeren Permapk and me vs sie und Serenity starb Serenity. Malize rannte und Serenity wurde geresst. Malize kam nach kurzem zurück mit precast Explo und drückte Last Target (auf Serenity). Ihre Kollegin sank sofort schreiend zu Boden und Countete Malize wohl aus Frust. Malize wurde darauf knallrot und glich gleich einem von der Sonne krebsrotem, verbrannten deutschen Sextouristen an seinem ersten Tage in Mallorca (ned sauer werden meine deutschen Kollegen *g*)

Danach kamen einige Opfer einzeln nach Khaldun. Nach einer Weile sprach sich das ganze rum und EBR wollte Khaldun ansich reissen. Sie machten den Fehler (im Gegensatz zu ICE vor ein paar Tagen, die uns auch vernichtend schlugen in 3 Schlachten um Khaldun) und folgten uns teilweise ins Dungeon rein. Ergebnis war klar. Nach kurzem war Ebr total verwirrt, geschlagen am Boden und wieder vertrieben fürs erste von Khaldun.
Terror, der als erster den Löffel abgab tauchte als erster auch mit nem Bluechar auf (wie meistens nach verlorener Schlacht) gefolgt von zwei anderen EBRs mit Bluechars. Lady Marry Jones wurde schnell ihres edlen Titels beraubt....
....und von EBR war nichts mehr zu sehen in Khaldun, nur noch einige Knochengerüste erinnerten an die versuchte Uebernahme Khalduns.
Der restliche Abend lief actionreich weiter wie in den meisten letzten Tagen. EBR, ICE, DA, TC, Jyl und FU tauchten in Massen auf und es gab sehr interessante Kämpfe teilweise. Bester Kampf des Abends war klar die Schlacht gegen TC. Den ersten Kampf gewannen sie verdient, bei der 2te Schlacht stimmte unsere Zielabstimmung perfekt und wir errangen einen schnellen aber auch sehr verdienten Sieg wie ich finde.

Öfter sah man vor lauter Orangen die eigenen Leute nicht mehr, hoffen wir aber das es so weitergeht auf DF und wir noch viele grosse Schlachten schlagen müssen.

HOWARD ONE


Neue Suche