News Archiv
News-Archiv
2000 November Dezember
2001 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2002 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2003 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2004 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2005 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2006 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2007 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2008 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2009 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November




Die Ferienzeit ist leider schon zu Ende und hier stehen wir wieder, unbesiegbar in Pixelform Sosaria am erobern. In der eigentlich kurzen Abwesenheit hat sich einiges getan. Ein Patch wurde aufgespielt der Schatzheben und Fischen jetzt sehr lukrativ macht. Für mich etwas unverständlich wieso man bis anhin kaum Vanq Waffen fand und jetzt einen Hase umfurzen kann und einem die Dinger praktisch nachgeworfen werden.
Viel ändert sich jedoch kaum, weil jetzt anstatt GM made Waffen halt jeder mit +20er Vanqs rumrennt. Im Hedge Maze leben seit dem Patch Horden von Balrons, Wyrms und sonstigen High End Monstern. Ein Barde verdient sich dort locker eine goldene Nase ohne viel Aufwand. Die genauen Beweggründe von Ryan und Co sind mir unbekannt wieso einem jetzt Geld und Items auch hier eigentlich geschenkt werden, die Macher von Divinity werden aber schon wissen was richtig ist.

Wir sind noch etwas eingerostet und verbrachten die letzten paar Treffen praktisch nur auf der Farm. Leute sammeln dort fleissig Ressourcen wie Leder. Darum macht es gleich doppelt Spass diese nach harter Arbeit umzunieten und auszunehmen.

Auch die Anwohner kennen wir langsam, vor allem das Haus im linken oberen Ecken ist immer bewohnt. Bis auf den Dexer Sir Ryan – der irgendwie unsterblich ist – sind die Leute relativ leicht zu knacken und perfektes Aufwärmtraining.

Heute trieben wir es wohl etwas zu lange zu wild und Mary Jane rief nach ihrem 200sten Ableben ein bis an die Zähne bewaffnetes Backup.

Rammstein wurde bei lebendigem Leibe grilliert und verstümmelt…

…und ich hatte die Qual der Wahl. Stirb sinnlos wie ein Mann oder versuche eine waghalsige dicke Eier Aktion.

Ich konnte mich knapp über den Teleporter als PK in die Stadt retten. Die Pks hätten mir folgen können worauf ich einen fürs Team hätte nehmen müssen und Wachen brüllen. Leider getrauten sich die besagten Herren nicht und ich konnte ohne Probleme recallen.

Kurz darauf später erschienen die Helden natürlich vor unserer Tür. Ausser die Frontwand besprühen und uns zu Duellen herausfordern konnten sie aber wenig ausrichten.

Fazit der ganzen Sache; die Farm ist für PKs aller Klassen ein schöner Platz um sich ein paar Counts zu holen und dabei relativ stressfrei etwas Loot zu verdienen. Irgendwie ganz im Sinne vom neuen Update von den Divinity Göttern also.

HOWARD ONE


Neue Suche