News Archiv
News-Archiv
2000 November Dezember
2001 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2002 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2003 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2004 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2005 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2006 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2007 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2008 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2009 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November



Hail thee,
Es ist fast ein Jahr her seit hier News gepostet wurden, hoechste Zeit dies nachzuholen. Da ich mich in 2 Monaten wieder in Richtung Heimat begeben und ich seit Laengerem nebenbei etwas UO spiele (jedoch kaum auf OSI), kann so ein Update nicht schaden, da wir ja die 500'000 Hits auf Looters.de noch meistern wollen!! Wir fangen deshalb mit OSI News an heute.

Auf Drachenfels hat sich in dem vergangen Jahr nicht sehr viel getan, wie ich mir berichten liess. Von $$ spielten nur noch ein kleiner Haufen Verrueckter weiterhin UO. Der Grossteil ist immer noch irgendwo in WoW unterwegs, boese Zungen behaupten mit Ueberresten von DC (einmal mehr die Schuld von Galeon dem verdammten Deathmetal hoerenden Hippy)

Weiterhin wird Drachenfels fleissig von Amerikanern besucht, oder eher ausgebeutet wie die letzte Dorfnu##e. Einheimische hat es nur noch wenige. Shards wie Europa oder Atlantic bluehen aber foermlich auf und strahlen in altem Glanze.

Trotzdem kann man auf Drachenfels noch Spass haben. Blake sandte mir ein paar frische Fotos diesbezueglich. Am Moongate werden sich weiterhin die Koepfe blutig geschlagen und im Sternenraum werden weiterhin Champhunter kurz vor der Flucht ermordet. Einige Dinge aendern sich also nie....was auch gut so ist.

Auch so ein paar andere Dinge sind noch wie immer .....die wir nicht weiter kommentieren muessen.


UO hat wohl extrem gelitten in den letzten paar Monaten, was mit etwas Gold dupen anfing vor Jahren geriet irgendwie ausser Hand. Es gibt heute wohl kein Item mehr, welches nicht illegal reporduziert wurde. Deshalb ist OSI/EA dick eingeschritten, hat Naegel mit Koepfen gemacht und angeblich 15 Trillionen Gold geloescht und 180 Accounts.


Danach war es kurze Zeit ruhig, bis auf shardbekannte Trader die wohl aus Versehen gebannt wurden und seit dem auf Stratics rumheulen. Auch in unseren Reihen sind Leute unschuldig (riiite) verurteilt worden. Alle die noch gespielt haben sind ganz zufaellig so ganz neben bei auch ein wenig mitgebannt worden. Leute wie Blake kratzt das aber wenig, auch kein Wunder mit 200+ Accounts lmao. Deshalb sieht es so aus, als waere nach einem kurzen Schrecken wieder alles beim
Alten ...EA ftw!!

Bezueglich des Cheatens ist EA auch laut am darueber nachdenken, ein Anticheattool einzufuehren, das den Boesewichten an Kragen gehen soll. (dauerte ja immerhin um die 8 Jahre ^^) Die Kommentare einzelner Leute sind herrlich auf den Boards. Datenschuetzter kriegen rote Koepfe, in meinen Augen haben die Newbs einfach entweder was zu verbergen oder Angst, dass ihre dicke Kinderpornosammlung irgendwie auffliegt.



Zum Schluss gibt es noch was ganz erfreuliches, es wird bald neue Rewards geben. Ich bin mir sicher, es spielt kaum mehr wer der einen 9 Jahre Account am laufen hat, aber mal sehen. In 7 Monaten werde ich soweit sein (soll ich jetzt stolz darauf sein oder mich selber einliefern?) und kann dann endlich auf einem Eisbaeren reitend mit einer Kanone im Schlepptau „Enter the ship“ rpgend Leute pken gehen...wie geil ist das den? More to come.....


HOWARD ONE „Nuffing kan doo“

Ps: Danke an Blake (der mittlerweile virtuell geschieden ist von NIKI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) fuer die Bilder.

~~~~~~~~>News Archiv<~~~~~~~~

HOWARD ONE


Freeshards werden immer populaerer, da sich die OSI Shards je laenger je mehr vom Ursprung von UO entfernen und dies vielen Leuten nicht passt. Ein Ende ist nicht in Sicht, die Threads mit Beschwerden auf Stratics nimmt taeglich zu, die Devs versuchen was sie koennen doch EA rennt dem Geld hinterher und hoert wenig auf ihre Kunden, was die ganze Sache nicht leichter macht. Das ganze resultiert in immer farbigeren Soulstones und mehr Bugs.

Gluecklicherweise gibt es dafuer ein paar Alternativen. Fuer Leute die nach Jahren ohne UO spielens immer noch feuchte Traeume von Sosaria haben und An Ex Por schreiend schweissgebaded Mitten in der Nacht aufwachen gibt es Hoffnung.
Die wohl bekanntesten Shards zur Zeit sind Defiance und Hybrid. Der Unterschied zwischen den beiden Shards ist meiner Meinung nach Minim und trotzdem heftig. Defiance ist vor allem bei den Europaern beliebt. Viele ex Dfler und ex Euler fuehlen sich dort wohl, die Conn ist super und der Shard ist realtiv gut bevoelkert. Hybrid’s Playerbase ist einiges groesser und vor allem einiges internationaler, dafuer ist die Connection teilweise etwas zaeh. Die Geschmaecker sind wie immer verschieden und jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden. Mehr dazu im wird im Forum zu finden sein.
Im Talkhouse herrscht diesbezueglich eine amuesante Diskusion zwischen Hybrid- und Defiancespielern...don't miss it.
~~~~~~~~>News Archiv<~~~~~~~~

HOWARD ONE




Kurz bevor auch der krasseste UO Veteran alle Hoffnung für UO aufgibt schlägt EA/OSI zurück und gib der so süchtigen UO Community den erwünschten Fix. In 2007 (UO wird 10 Jahre alt) wird ein neuer Client erscheinen. Die Resonanz ist unglaublich auf Stratics, UO scheint doch noch eine Zukunft zu haben. Das Timing könnte nicht besser sein, da die Leute in WoW sich auch langsam am langweilen sind.
EA/OSI hat bisher nur 3 Bilder veröffentlicht. Die Leute sind derweilen am spekulieren ob der alte Client weiterhin unterstützt wird. Dem 3D Client wird es wohl endlich an den Kragen gehen, wie es aber um den 2D Client steht ist fraglich. UO sieht toll aus mit dem neuen Client keine Frage, aber irgendwie ist UO ohne die gute alte 2D Graphik doch nicht mehr UO.

Ein anderer Punkt sind die Probleme, die UO momentan hat wie das Dupen und die unstabile Wirtschaftslage, was werden die Devs dagegen unternehmen? Wir können gespannt sein was diesbezüglich noch kommen wird.

~~~~~~~~>News Archiv<~~~~~~~~

HOWARD ONE




Nach fast 6 Jahren hat www.Looters.de dicke 500’000 Hits erreicht, ein ziemlich gutes Resultat fuer eine kleine Homepage die eigentlich nur ueber ein total veraltetes Spiel schreibt, welches von keinem mehr gespielt wird ausser ein paar noRLern, die nichts besseres in ihren armseeligen Leben zu tun haben als ihren Mitspielern Pixelloot zu klauen und sich damit online aufzuspielen =).

Grosses DANKESCHOEN - MERCI - CHEERS geht an die Person heraus, die das Ganze ermoeglicht hat naehmlich ye ol’ Barney, der Host dieses Servers und alleinige Kostentraeger!

Danke an Ivan Bloodstone, der bei Problemen immer einen Fix wusste und uns in vielen schweren Situationen geholfen hat.

Danke an die News- und Storyschreiber, die meinen Job waehrend meinen Ausbruchsversuchen aus der ollen Schweiz super gemeistert haben.

Kein Dankeschoen an Blake, der es im Gegensatz zu Sanary ned einmal geschaft hat News zu schreiben und der alleine verantwortlich ist fuer die Newsluecke von April 2005 an *mein Herz ist fuer immer gebrochen* =)

Zum Schluss ein grosses Dankeschoen an alle Leser dieser Seite, die sich nicht von einem Schweizernewsschreiber mit brillianten Deutschkentnissen und fehlendem IQ abschrecken liessen und weiterhin hier vorbeischauen.

Auf weitere 500'000 Hits!
Cheerio

HOWARD ONE


Neue Suche