Story's - Index
Reges treiben in Khaldun und ein PvPender Koch?
In Khaldun hats wie vielen bekannt ist öfters Trammler und darum besuchen wohl noch immer viele Mörder dieses Dungeon. Pech für sie, wenn sie uns in die Arme laufen.

Godzilla rief mich glaub ich, es seien mehrer Pks in Khaldun unterwegs.

Kaum am Eingang angekommen, wurde der erste Unhold zur Rechenschaft gezogen.



Ein Borbarad wollte sich dann mit mir und Godzilla am Loot laben, wurde grau und gab sein Zeugs schnell wieder an uns ab.



Die Hetzjagt auf die Pks ging weiter und schon war der nächste Bösewicht erlegt.



Diese Dame, die wir als nächstes aufschnappten, ist niemand geringeres als der Pk, der sich mal in ein Moongate flüchten wollte. (Siehe Story "Ein ganz ruhiger Abend")




Das nächste Opfer war schnell gefunden....



..und auch dieser Herr zog es vor uns sein Loot
brav zu übergeben.



Etwas später rief mich Rotfux nach Khaldun. 2 Silver Lightnings benehmen sich nicht den Regeln entsprechend. Ich rief meine rote Schwester Merlaine und sie kümmerte sich fix um das Problem.



Seine Niederlage wollte er nicht eingestehen und fing halt an Kacke zu labern wie so oft.
Lustig mal wieder, uns nennt er Nubination aber er steht als Geist vor mir mit seinem Bruder =)


Darauf folgten die üblichen krassen Drohungen *zitter* (btw spirit speak für ein mörder rockt, immer lustig zu hören was die Leute so sagen)








Es war wiedermal eine amüsante Aktion in Khaldun..mal sehen wann die nächste folgt.
HOWARD ONE
Zurück