Story's - Index
Loot Up Sanctum!
[Loot Up! Sanctum]

Der allgemeine Unternehmungsunlust scheinen sich nur wenige Spieler widersetzen zu koennen oder zu wollen. Das widerum wirkt sich unglücklicherweise auch direkt auf unsere Unternehmun-gen aus,
die derzeit ein ungewollt kleines Ausmaß angenommen haben.

Die derzeit wenigen Champspawns die gemacht werden laufen meistens unter der Flagge von ChG, vereinzelt lassen sich hier auch Leute der BritainGateLooge vorfinden die sich nun aus Opfermagel widerwillig anderen Aufgaben hingeben... (vom Ganker zum Camper und hoffentlich auch wieder zurück)
*Euch fest die Daumen drück*

Auch [LuT] ist derzeit nicht waehlerisch, und bereit auf das derzeit sehr spärliche Entertaimen-tangebot einzugehen. Die derzeit wenigen Begegnungen mit ChG erscheinen dadurch aber um so lustiger. Auf Sanctum lassen sie sich normal ohne große Probleme zerstreuen und anschlies-send vom Mount schubsen, doch diesesmal sollte es anders kommen...?

Auf Einladung Eines netten Informanten wurden wir gebeten, ChG bei ihrem Champ unter die Arme zu greifen, unser Serviceteam konnte eine solche bitte möglich abschlagen.
Schnell war ein Boot unter der Führung von Cpt. Borb zu Wasser gelassen, welches er gerade-wegs aufs Sanctum zusteuerte.






Nach kurzer fahrt und einer schnellen Landung ritt der unter starker Euphorie stehende Sanary ChG mit offenen Armen, ohne die geringsten Anzeichen von Arbeitsscheue entgegen. Ohne Worte eroeffnete das mitterweile bestens eintrainirten Begrüssungsriutal.






Auch der Rest der Truppe machten sich nun mit vollen Herzens an die Arbeit.
(Zuspät und Natürlich in falscher Farbe kam auch Blake zwischenzeitlich auf dem Sanctum an.)







Nach wenigen Schlagabtauschen mussten wir schnell feststellen das unserer Arbeit keinerlei Wertschaetzung entgegengebracht wurde.
Alle ortsaessigen ChGs waren von ihren Reittieren abgestiegen oder hatten aus Frust/Renn/Sterbe faulheit das Weite gesucht. Wie konnten wir uns nur so in ChG täuschen?!







Niedergeschlagen und Frustriert machten wir uns ans aufräumen des liegen gebliebenen lvl 3 Spawns.


Doch wenige Minuten nach Beginn der spontan ins Leben gerufenen "Loot up! Sanctum" Aktion wurde klar das wir einem gewaltigen Irrtum unterlagen. Maya (Ihres Zeichens, neustes Mitglied der ChG Truppe) brachte zu ihrer unspektakulären Premiere einen Tribut für unsere unerschöpf-liche Hilfsbereitschaft ihr und ihrem Team gegenüber da.Wer außer der ChG Truppe konnte wis-sen wie sehr wir uns über einen Frostbringer und 2 Undeadslayer/Vanq Bows freuen würden?! Sie hatten also doch an uns gedacht... *schnief*
Sichtlich gerührt nahm Blake diese Presente für [LuT] dankend aus Mayas lebloser Hülle entge-gen.





Vereinzelte hatten auch andere Champer einige Reagenzien dort gelassen um uns das aufräu-men und beenden dieses chaostischen Champs zu erleichtern. (Danke ihr seid Spitze!)


Auch wenn der Champ erfolgreich abgeschlossen wurde, und der glanz von Sanctum wieder erstrahlte war die stimmung in unseren reihen immer noch getrübt.. Die Fehleinsätzung von ChG lag schwer auf unseren verdammten Seelen.

Sanary brach das Eis indem er Maya einen Teil ihres grosszügigen Tributs zurück gab,
und somit unsere Schande geringfügig schmälerte.






Auf Trade.net haben wir ein Andenken an die andauernde Freundschaft zwischen ChG und [$$:] in Form einer [url=http://www.uo-trade.net/showauction.php4?auction=207716]Auktion[/url] ge-setzt, und hoffen uns auch in Zukunft an ihren Spawns willkommen heissen zu dürfen.

Auf bald ChG, euer LuT Team.

1. July 2004, Blake


Bilder by Sanary
Blake
Zurück