Story's - Index
Von der Vergangenheit zurück in die Gegenwart Teil 4/5
Von der Vergangenheit zurück in die Gegenwart Teil 4

Teil 4/5


Die berühmte Toweraktion. Geplant wurde dieses Spektakel am Real Life Treffen in Köln 2001. Dass die Aktion so sauber über die Bühne geht hätten wir uns nie erträumt. Wirklich alle hielten dicht. Nach dem Event bekam ich sogar zwei Telefonanrufe von UOlern, die sich für den Event bedankt haben oO.



Quest in Vesper. Die Guards wurden dafür ausgeschaltet, ein Paradies für Looter.



Gildenausflug im Terra Keep mit fatalen Folgen ^^. Aus den 8 Bildern, die ich dabei schoss verfasste ich meine erste Story und schickte diese Biermann und Saskia.
Die Geschichte kam gut an bei den beiden und sie wollten mehr. Die Story wurde im öffentlichen Forum gepostet. Daraus entwickelte sich eine kleine Leidenschaft, viele Storys folgten, darunter auch einige von anderen Gildenmitgliedern.





Auf dem Testcenter irgendwann in 2000, als OSI diese Farben einführen wollte, zG wurde dies nie getan.



Besuch von Europa im Januar/Februar 2005. Leider blieben sie nicht lange bei uns. Hier zu sehen Logan aka Mark-os Gilde. Dem Typ lief ich schon auf Europa, Siege und jetzt Drachenfels
übern Weg.



Midnights kleiner Tower neben dem ICQ Tower. Wie viele Stunden haben wir uns dort Schlachten mit unseren eiskalten Freunden geliefert? Auch wenn wir eigentlich Feinde waren hatten wir zu ICE praktisch immer ein sehr kollegiales Verhältnis.




John lief uns doch glatt in die Falle und war gefangen.



Akabirgendwas Gespenst aka Falko Zimmermann. Weil er dauernd in Town von seiner Gilde resignete wurde er vom netten Herrn in Rot eingeladen ihn zu begleiten.
Was der GM mit ihm gemacht hat weiss ich nicht, gebannt wurde er für einmal aber nicht hehe.



EKs Harrowerevent vor fast genau einem Jahr. Der beste Event seit langem meiner Meinung nach!




Milamber der wohl grösste Shittalker der UO Geschichte und Voodoo, einer der umstrittensten Spieler von Drachenfels. Gemocht hat ihn kaum einer aber irgendwie konnte er gut Projekte anreissen und Leute dafür begeistern. Die Projekte verschwanden meistens relativ schnell wieder im Sand.




Irgendwann in 2001 als wir kurz auch in den Veteran Member Rankings waren.



Bsur und Co. Mit Bsur machte ich schon in den frühsten DF Tagen schlechte Erfahrungen und in all den Jahren sprachen wir nicht ein nettes Wort in Game miteinander. Wenn wir uns über den Weg liefen starb meistens einer von uns hehe. Darum ist er für mich persönlich einer der letzten wirklich richtigen Gegner.



$$: versus WOT (Wheel of Time)



$$: versus M8$



Einfach nur Magancy. Ab und zu liest man ihn noch irgendwo im Talkhouse. Neben Shindara war Mag der einzige, der auch über eine lange Zeitspanne gute UO Storys schrieb. Im Gegensatz zu Shin griff uns Mag viel öfters an in seinen Storys ^_~.



$$: versus BoH. Mit dabei der ewige Bluehealer Lord Bad Tamer. Ich wüsste gerne Mal wer das wirklich war, der Typ war einfach nur mühsam =P.



Vermis Drakon wie man ihn kennt und liebt. Er rief mich zu sich um seinen neusten gelooteten Gegenstand zu zeigen. Ich staunte nicht schlecht, als ich den Speer sah, der einem Typ am Moongate aus dem Gepäck fiel weil er überladen war. Was noch komischer war, der Typ hatte keine Woche später wieder so einen Speer. Solche Waffen waren zu der Zeit extrem begehrt und kaum zu kaufen ausser man blättert extrem viel RL Kohle hin schätze ich mal.



EBR, XL, MhC und wir in Brit.



jo PKz.



DE+ Fight in der Kanalisation. Das geile an den Fights mit Warmage und Co waren, egal wie der Fight ausging, 1 Minute nach dem Kampf stand was darüber in einem TH Forum hehe.



Diese Zeit vermisse ich überhaupt nicht. Ich habe es gehasst an solchen Resitrainings helfen zu müssen und in unserer Gilde wollte fast täglich irgendwer Resi machen. *Wirft einen kurzen Blick zu Poison Ivy ^^*





Ende von Teil 4, der letzte Teil kommt morgen was schon fast heute ist ^^.


HOWARD ONE
19. März 2005
HOWARD ONE
Zurück