Story's - Index
Hybrid; Der Kreis schliesst sich



Ich spiele seit Januar dieses Jahres sporadisch etwas auf Hybrid, da mich die grosse und internationale Playerbase irgendwie an meine Anfangszeit auf Atlantic erinnert. Ich habe es immer genossen mit Spielern aus der ganzen Welt zu spielen und war nie ein Fan von reagionalen Shards. Die Conn ist wie erwaehnt teilweise stressig, dafuer sind auf Hybrid praktisch 24/7 um die 900 Leute on und dementsprechend ist viel los, egal wo man hingeht. In letzter Zeit spielte etwas mehr, da ich mir die Freiheit nahm von der Arbeit aus zu spielen, was ich jetzt leider nicht mehr kann da mein Boss irgendwie Wind davon bekam und die Sache nicht ganz so prikelnd fand ><, deshalb werde ich wohl erst wieder mehr spielen koennen wenn ich im Oktober nach Hause gehe.

Da einige bekannte alte Dfler in letzter Zeit auf Hybrid anfingen, machte es momentan gerade doppelt Spass. So zum Beispiel Rammstein gestern Abend der ganz per Zufall noch online war um 1 uhr Morgens und seine letzte Runde drehte (Ich suechtig...errm..niemals) =).

Vor ein paar Tagen begaben wir uns in die Naehe des Icedungeons, wo praktisch immer Tamer oder PKs zu finden sind. Per Zufall wurde ein Haus gerade neu gebaut von ein paar Japanern.



Freude herrschte als wir uns dem sinnlosen Toeten hingeben konnten, jedoch war es den meisten moeglich sich mittels Recall zu verdruecken.



Es vergingen keine 2 Minuten als deren Backup angestuermt kam und uns mit herunter gelassenen Hosen ertappte.



Und es kam wie es kommen musste was auf Hybrid keine Seltenheit ist. Fuer genaue Details bitte an Biermann wenden der Geruechten zufolge noch keien 15 Minuten ausser halb einer Stadt ueberlebt hat hehe.



Ich zog dann etwas weiter waehrend Rammstein von der Horde vergewaltigt wurde. Die Titans sind defintiv einer meiner Lieblings PK Spots auf Hybrid und die Beute ist meistens lukrativ.



Mit Ram und Cara ging es dann weiter nach Shame…



Ca. 12 Uhr GMT ist Server down, was fuer Europeaer sehr gelegen kommt um daran teilzunehmen und auch ziemlich Spass macht. Ausser in meiner Anfangszeit auf Atlantic hatte ich nie mehr an einem Serverwar teilgenommen wegen den unmoeglichen Zeiten.



Die GMs lassen sich teilweise etwas einfallen und verzaubern alles schoen bunt ><



Aber man kann es auch uebertreiben.



Spaeter ging es dann weiter im ICE Dungeon wo wir den freundlichen Koreaner IKEDA in Empfang nahmen.



Zurueck bei den Titans wollten sich ein paar rivalisierende PKs an die Arbeit machen...



und sogar im guten alten Terra Keep findet man des oefteren in einer versteckten Nische einen Tamer.



Wenn man einmal genug von dem ganzen Morden hat tut es teilweise gut sich in einer Stadt wieder etwas aufzufrischen und neue Reagenzien zu tanken.






Weiter in den Dungeons trifft man oefters auf ein altes bekanntes Gesicht, welches aber nicht immer das Original ist *uff nochmals Glueck gehabt^^*



Hardcore PVPer koennen rot werden, gleichzeitig in einer Chaos/Order und Factiongilde sein plus Evil oder Good spielen. Wer also nicht schon genug Gegner findet wird sich mit dieser Wahl vor neuen Bekanntschaften kaum retten koennen.



Das war ein kleiner Einblick in das Leben auf Hybrid. Fuer Leute die Publish 15 vermissen, sich mit dem Lag abfinden koennen und sich vor und nach UOR wohlfuehlten, kann ich Hybrid waermstens empfehlen. Leute die einem in ICQ schreiben und Haeuser, Gold, Regs und Rares verlangen bevor sie auf dem Server anfangen wollen rate ich Hybrid ab. Ich weiss ned ob das nur mir so geht, aber den meisten Spass hat man doch im Aufbau und wenn man sich seinen Krempel selber erwirbt oder?
Und der Aufbau auf Hybrid ist jetzt nun wirklich nicht schwer und man muss auch nicht gleich einen 7fach GM haben um abzugehen. (Wie frueher halt)
Man kann sich bis zu 4 Acounts erstellen, damit hat man genug Kohle sich eine Existenz aufzubauen. Haeuserplatzte gibt es kaum, Haeuser fallen aber sehr oft, die Plaetzte sind aber hart umkaempft.

Es ist lustig wie viele sogenannte oldschool Looter und PVPer sich schwer tun und den Shard zwar attraktiv finden, jedoch zu verwoehnt sind mitlerweile und sich nicht mehr umgewoehnen koennen/wollen. Jederman flucht ueber Trammel doch die meisten haben sich mit vielen Trammelfeatures angefreundet (ich bin da keine Ausnahme *_*).




Darum schliesse ich diesen Bericht mit einem dazu passenden Posting ab.








Fare thee well
HOWARD ONE
17. August 2006
HOWARD ONE
Zurück